14942- Antirassistisches Handeln im Sport

14942– Antirassistisches Handeln im Sport
Termin: Mittwoch, 17. März 2021, 10:00-17:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Kosten: 00,00 Euro (für Teilnehmende aus Sportvereinen des LSB Niedersachsen)

Bitte geben Sie im Anmeldeformular unter Anmerkungen an, ob Sie Assistenzbedarf haben. Wir werden versuchen Ihrem Wunsch nachzukommen.

Rassistische Positionen und Handlungen im Kontext Sport sind seit langem bekannt und es gibt unterschiedliche Kampagnen, um auf diesen gesellschaftlichen Missstand aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren. Trotz dieser Kampagnen, Informations-, Aufklärungs- und Präventionsangebote kommt es leider auch im niedersächsischen Sport regelmäßig zu diskriminierenden und/oder gewalttätigen Vorfällen.

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus, die im Jahr 2021 unter dem Motto Solidarität.Grenzenlos vom 15.-28. März stattfinden, will das Akademie-Forum Handlungsimpulse sowie Ideen zum Umgang mit Rassismus im Sport geben sowie ein Anstoß für mehr Demokratie und weniger Rassismus sein. Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen unterstützt mit dem Projekt Sport mit Courage Vereine und Verbände bei der Etablierung demokratischer Strukturen und der Bearbeitung von diskriminierenden und demokratiefeindlichen Vorfällen.

Das Akademie-Forum ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Projekt Sport mit Courage des LSB Niedersachsen, das im Rahmen des Bundesprogramms Zusammenhalt durch Teilhabe durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gefördert wird.

Die Veranstalter behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremistischen Organisationen oder Gruppierungen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Es besteht die Möglichkeit, nur an der Gesprächsrunde teiilzunehmen und keine Workshops zu wählen. Bitte vermerken Sie dies im Anmeldeformular im Feld Anmerkungen.

Ab 09:30 Uhr
Ankommen und Anmeldung

10:00 Uhr
Begrüßungsstatements
Boris Pistorius, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport
Reinhard Rawe, Vorstandsvorsitzender LSB Niedersachsen

10:15 Uhr
Eingangsstatements zur Gesprächsrunde
Die Gesprächsrunde wird moderiert von Robert Claus (freier Autor).
Teilnehmende der Gesprächsrunde:
Nina Reip, Netzwerk Sport & Politik bei der Deutschen Sportjugend
Kristin Harney, Mobile Beratung Niedersachsen
Carlotta Nwajide, Ruderin vom DRC Hannover, u. a. Silbermedaillengewinnerin im Doppelvierer bei der Europameisterschaft 2020
Pablo Thiam, Sportlicher Leiter der VfL-Fußball.Akademie und Integrationsbeauftragter des VfL Wolfsburg

11:00 Uhr
Pause

11:15 Uhr
Gesprächsrunde 2. Teil

12:15 Uhr
Mittagspause

13:15 Uhr
Rückkehr in den Video-Meetingraum und Verteilung auf die Workshops

13:30 Uhr
Workshops (1. Runde, eine Wahlmöglichkeit)
Bitte Wählen in diesem Zeitfenster einen der unten stehenden Workshops.

15:00 Uhr
Pause und Workshop-Wechsel

15:30 Uhr
Workshops (2. Runde, eine Wahlmöglichkeit)
Bitte Wählen in diesem Zeitfenster einen der unten stehenden Workshops.

17:00 Uhr
Vorstellung der Ergebnisse der Workshops

17:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Anmeldung online

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mrz 17 2021

Uhrzeit

10:00 - 19:30
Kategorie
QR Code