TÖLWI – Challenge für Kinder bis 6 Jahre

Hallo ich bin TÖLWI!

Du fragst dich sicherlich, woher dieser komische Name kommt.

Von meinen Eltern!
Mein Vater, ein Blaufußtölpel, kann lange und auch sehr schnell fliegen. Nur beim Landen hat er Probleme mit seinen großen Füßen. Meine Mutter, ein neuseeländischer Kiwi, ist ein kleiner, starker und geschickter Vogel, der leider nicht fliegen kann.

Ich habe ein paar Macken. Ich kann nicht fliegen und beim Laufen sind meine Füße zu groß.

Aber ich bin stark, geschickt, schnell und ausdauernd.

Zeig mir auch, wie stark, schnell, geschickt und ausdauernd du bist.

Mach mit beim TÖLWI-Minisportabzeichen!

Anna, Paula und Nele haben vier Videos erstellt. Auf unserem YouTube-Kanal zeigen sie Übungen zur

Mitmachen und per Post eine Urkunde erhalten!

Auf der Mitmachkarte kannst du eintragen, was du alles geschafft hast.
Wenn du stark, geschickt, schnell und ausdauernd bist, dann kann deine Mutter oder dein Vater uns die Karte ausgefüllt zusenden.
Die Mailadresse befindet sich auf der Mitmachkarte.

Als Dank für deine tolle Leistung senden wir dir dann deine Urkunde zu.
Nun musst du deine Mutter oder deinen Vater bitten, diese Mitmachkarten auszufüllen.

Hinweis: Mit der Übersendung der Mitmachkarte per Mail werden die Datenschutzhinweise akzeptiert.

Hier geht es zur Mitmachkarte.

Tipp:
Ihr müsste die Mitmachkarte auf den eigenen PC herunterladen (Symbol: „Pfeil nach unten“), jeden Tag die geschafften Übungen abhaken und dann die Karte an uns per Mail senden.

TÖLWI wurde im Jahr 2016 vom Grafikdesigner Erik Machens in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Osnabrück-Land entwickelt. Als inklusives Minisportabzeichen konnte TÖLWI beim inklusiven Sportabzeichentag 2016 des Deutschen Olympischen Sportbundes in Bersenbrück das erste Mal präsentiert werden. Bis heute haben weit über 3.000 Kinder aus Kindertagesstätten des Landkreises und der Stadt Osnabrück an der Aktion teilgenommen. Animiert wird diese Aktion stets durch junge Sportlerinnen und Sportler, die einen Freiwilligendienst beim Kreissportbund oder Stadtsportbund Osnabrück absolvieren.

Datenschutzhinweise:

Zweck der Datenverarbeitung;

Die in der Mitmachkarte abgefragten Daten sind notwendig für die Erstellung und die Zusendung der Urkunde.
Die erhobenen Daten werden kurzfristig EDV-technisch gespeichert und verarbeitet. Nach Zusendung der Urkunde erfolgt die Löschung dieser Daten und der übermittelten Mail. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:

Kreissportbund Osnabrück-Land e.V. (KSB) , Möserstr. 34, 49074 Osnabrück,
Tel. 0541-60017960 / Fax 0541-60017965 / Mail: info@ksb-osnabrueck.de
Der KSB wird gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach §26 BGB

  • Winfried Beckmann (Vorsitzender)
  • Ralf Lauxtermann (stellv. Vorsitzender)
  • Marten Schmidt (stellv. Vorsitzender)
  • Stefanie Heiig (stellv. Vorsitzende)
  • Tanja Recker (stellv. Vorsitzende)
  • Jürgen Witte (stellv. Vorsitzender)
  • Henning Kirchner (Vorsitzender der Sportjugend)
  • Kersten Wick (Geschäftsführer)

Der KSB  wird gerichtlich und außergerichtlich durch zwei Vorstandsmitglieder vertreten.
Registergericht: Amtsgericht Osnabrück, VR: 110163

Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
  • das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
  • das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
  • das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.