Der Sport bewegt
unsere Kinder

Schule, KiTa und Sportverein

Gemeinsam stark mit Kooperation zwischen Sportvereinen, Schulen und Kindertagesstätten

Schule, KiTa und Sportverein

Der Ganztagsausbau der Schulen stellt die Sportvereine zusammen mit den freien Trägern der Ganztagsbetreuung vor große Herausforderungen.

Der organisierte Sport kommt nicht umhin, seine Angebote und Strukturen immer wieder den gesellschaftlichen Verhältnissen und Bedürfnissen der Menschen anzupassen. Eine Kooperation zwischen Schulen oder KiTas und Sportvereinen öffnet neue Chancen für die Vereinswelt der Zukunft! Es stellt sich nicht die Frage, ob es einen Strukturwandel geben wird, sondern wie der organisierte Sport die Entwicklung gestaltend anführt. Schule, KiTa und Sportvereine könnten sich optimal bei Bildungsauftrag, Gesundheitsförderung und sozialer Prävention ergänzen und zugleich den Nachwuchs für den Breiten- und Leistungssport begeistern.

Den Mitgliedsvereinen steht der Kreissportbund Osnabrück-Land beratend zur Seite und will als Servicestelle für die bewegungsorientierte Nachmittagsgestaltung und nachhaltige Betreuung in Kindertagesstätten unterstützen.

Unser Service umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Kooperation zwischen Sportverein und Schule
  • Kooperation zwischen Sportverein und Kindertagesstätte
  • Umsetzung und Begleitung des TÖLWI-Abzeichens für Kinder von 3 – 6 Jahren
  • Unterstützung von Qualifizierungsmaßnahmen in Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Ideenfindung und Unterstützung von Aktionstagen im Bereich Bewegung und Integration
  • Unterstützung und Beratung bei der Initiierung neuer Kooperationen
  • Helfende Begleitung bestehender Kooperationen
  • Förderung von Freiwilligendiensten (FWD Sport) in Vereinen und Schulen

Tölwi

Ein Abzeichen für Alle!

Ihr Ansprechpartner

im Kreissportbund Osnabrück e.V.

Kersten Wick

Geschäftsführer

Tel. 0541 – 600 179 61
kersten.wick@ksb-osnabrueck.de