Wir fördern den Sport

Förderprogramme

Kreissportbund Osnabrück-Land

die einzelnen Fördermodule des KSB im Überblick

Förderprogramme

Landkreis Osnabrück

die einzelnen Module der Landkreisförderung im Überblick

Integrationsförderung des Landkreises Osnabrück

Gefördert werden Integrationsmaßnahmen der Sportvereine und Fachverbände, die Kinder und Jugendliche aus Familien mit Migrationshintergrund oder sozial schwachen Gesellschaftsschichten ansprechen, der Eingliederung von behinderten Kindern und Jugendlichen in den Vereinssport dienen. Förderfähig sind Tagesaktionen, Öffentlichkeitsarbeit (Flyer, Werbematerial), erforderliche Investitionen für den Neuaufbau eines Sportangebotes (ÜL-Honorare, Material) können mit bis zu 1.000 Euro bezuschusst werden. Die Beantragung erfolgt formlos mit Übermittlung eines Finanzierungsplans.

Der Landkreis fördert Jugendarbeit und Freizeiten

Der Fachdienst Jugend fördert junge Menschen im Landkreis Osnabrück in ihrer Entwicklung und Erziehung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten.

Der Landkreis fördert:

  • Freizeiten im In- und Ausland
  • Jugendbildungsmaßnahmen
  • Kurse zur Erlangung bzw. Verlängerung einer Jugendleitercard (Juleica)

 

Damit die Teilnahme eines Kindes an einer Ferienfreizeit nicht am Geld scheitern muss, besteht die Möglichkeit, darüber hinaus durch den Veranstalter einen Zuschuss für die Kosten einer Freizeit zu beantragen. Weitere Informationen zur Jugendleitercard (Juleica) sowie eine Liste von Zeltplätzen unter Downloads

Förderprogramme

Bezuschussung von lizensierten ÜL und Trainiern*innen

Die Zuschüsse für die Beschäftigung von hauptberuflichen und nebenberuflichen Übungsleiter*innen sowie Trainer*innen mit gültiger Lizenz. Dieser Kreiszuschuss hat in 2022 eine Höhe von 110.000 EUR und orientiert sich an der Gesamt-Mitgliederzahl des Kreissportbundes Osnabrück-Land.

Förderprogramme

Landessportbund Niedersachsen

Förderung von Sportstättenbaumaßnahmen

Der Landessportbund Niedersachsen Der LSB Niedersachsen fördert Sanierungen, Modernisierungen, Erweiterungen, Um-  oder Neubauten nach ökologischen und sozialen Kriterien. Die Antragstellung erfolgt vollständig digital über das Förderprotal des LSB. Zuständig für die Beratung und Ansprechpartner für die Sportvereine im Landkreis ist der KSB- Geschäftsstelle. Für die Vereine im Landkreis Osnabrück gelten folgende Fristen.

Beratungsgespräch zum Sportstättenbau: 31. August 2022

Absenden der Anträge unter 25.000 Euro: 15. November 2022

Absenden der Anträge über 25.000 Euro: 15. September 2022

Finanzielle Förderung - Integration im und durch Sport

Die finanzielle Unterstützung Ihres Engagements richtet sich flexibel an Ihrem konkreten Vorhaben aus. Von einer pauschalen Starthilfe für neue zielgruppengerechte Sportangebote über die Bezuschussung besonderer Veranstaltungen oder Qualifizierungsmaßnahmen bis hin zur Förderung umfangreicherer Projekte ist vieles möglich.

Der KSB Osnabrück-Land verfügt über ein eigenes Kontingent. Sportvereine stellen deshalb den Antrag direkt beim KSB. Der einfachste Weg: Konkretisiert Eure Idee, kalkuliert die Ausgaben und sprecht uns an. Gemeinsam finden wir den geeignetsten Weg der finanziellen Unterstützung für für Euer Angebot.

Gesundheitsförderung durch Sport und Bewegung

Mit der Richtlinie Zielgruppenspezifische Bewegungs- und Gesundheitsförderung verfolgt der LSB Niedersachsen e.V. die Zielsetzung, neue und gesundheitsorientierte Bewegungsangebote für spezielle Zielgruppen in die Strukturen des organisierten Sports einzubinden.

Vereine werden unterstützt bei der Umsetzung von neuen Bewegungsangeboten, in den Bereichen Gesundheit- und Fitness, Natursport, Angebote für Senioren, Sportabzeichen, Trendsport u.v.m.

Gefördert werden Angebote, sowie Projekte und Prozesse, die einen Beitrag zur Bewegungsförderung und der Gesundheit leisten.

Förderung im Rahmen der Vereins- und Organisationsentwicklung

Der LandesSportBund fördert Beratungs- und Entwicklungsprozesse in Sportvereinen, sowie Maßnahmen und Projekte, die der Engagementförderung dienlich sind.

Startklar in die Zukunft - Bewegungscamps, Schwimmkurse, Aktionstag und Gutscheine für Neumitgliedschaften

LSB und seine Sportjugend haben rund 8,9 Mio Euro erhalten, um im Rahmen des Aktionsprogrammes des Landes u.a. Schwimmkurse, ein- oder mehrtägige Sport- und Bewegungscamps oder offene Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche bei Sportvereinen, Sportbünden und Landesfachverbänden zu fördern. Anträge sind bis zum 31. Dezember 2022 möglich.

Förderung der Jugendarbeit im Sport

Die Sportjugend Niedersachsen fördert überFreizeiten, Bildungsmaßnahmen, Projekte und den Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport