Aktiv für Vereine -
Stark für den Sport!

Sportstättenausschuss

Ausschüsse

Sportstättenausschuss

Der Sportstättenausschuss unterstützt den KSB-Vorstand und hier insbesondere den stellv. Vorsitzenden für Sport und Umwelt bei der Begutachtung und Beratung der Anträge sowie bei der Verteilung der Fördermittel.

Auf dem Kreisporttag 2008 wurde die folgende Verfahrensweise zum Sportstättenbau beschlossen

1. Abgabetermin:
   a) Die Sportvereine des KSB Osnabrück-Land reichen ihre Anträge bis zum 30. August eines Kalenderjahres bei der Geschäftsstelle des KSB ein.

2. Verteilung der Förderung im Rahmen des KSB-Kontingentes
   a) Pro Kalenderjahr werden in der Regel nur zwei Großprojekte (Sporthalle und/oder Sport-(Kunstrasen-)platz gefördert.
   b) Ein Großprojekt liegt dann vor, wenn die beantragte Förderung mindestens 50.000,- Euro beträgt.
   c) Über die Verteilung der Förderung im Rahmen des KSB-Kontingentes berät der Sportstättenausschuss.
   d) Der Vorstand des KSB entscheidet nach Vorschlag des Sportstättenausschusses über die Verteilung des Kontingentes.

3. Zusammensetzung und Aufgaben des Sportstättenausschusses

   a) Der Sportstättenausschuss setzt sich wie folgt zusammen:

  • stellv. Vorsitzende/Vorsitzender für Sportinfrastruktur
  • 3 Vertreter der Sportvereine (Wahl auf dem Kreissporttag )
  • 3 Vertreter der Fachverbände (Wahl auf dem 1. Hauptausschuss nach dem Kreissporttag )
  • Geschäftsführerin/Geschäftsführer des KSB (ohne Stimmrecht)

 

   b) Der Sportstättenausschuss hat folgende Aufgaben:

  • Beratung der Sportvereine vor und nach einer Antragstellung
  • Begutachtung und Prüfung der Anträge
  • Erarbeitung eines Vorschlages zur Verteilung des dem KSB vom LSB zur Verfügung gestellten Kontingentes.
  1. Die Mitglieder im Sportstättenausschuss werden auf zwei Jahre berufen.
  2. Inkrafttreten/Gültigkeit
  3. Nach Zustimmung durch den Kreissporttag 2008 tritt die KSB-Ordnung zum Sportstättenbau zum 1.1.2009 in Kraft.

 

Mitglieder des Sportstättenausschusses

  • Hans Wedegärtner
  • Nicolai von Bistram

 

Vereins- und Verbandsvertreter:

  • Dieter Kemp (TuS Bramsche)
  • Uwe Wilbers (TuS Badbergen)
  • Rainer Mallon (TSV Westerhausen)
  • Bernhard Pabst (Fachverband Reitsport)
  • Hartmut Hempen (Fachverband Handball)
  • Gundolf Wehberg (Fachverband Fußball)