Haushaltsplanung 2022 für deinen Verein mit Klubtalent

Corona wird wohl noch ein wenig bleiben und den Vereinshaushalt auf den Kopf stellen. Deswegen veranstalten wir noch im Dezember an zwei Terminen einen Workshop zu “Haushaltsplanung 2022 für deinen Verein”.

Hast du – oder jemand aus deinem Verein – Lust dabei zu sein? Alle Infos findest du unten. Gib mir auch Bescheid, auch wenn es diesmal nicht passt. Dann kann ich dich aber für andere Sessions einladen.

Hier alle Infos:

  • Detaillierte Infos und Registrierung: https://forms.office.com/r/u8DQXkAQmY
  • Datum: (kann ausgewählt werden)
    • 16.12.2021, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
    • 28.12.2021, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
  • Ort: Zoom-Link wird nach Registrierung zugesendet

Der Workshop ist für Alle, deren Vereinshaushalt für 2022 noch nicht final geplant ist, die selbst keine 100%-Finanzer sind, die noch nicht wissen, ob sie Mitgliedsbeiträge besser anpassen sollten, ihr Budget ggf. anders einsetzen sollten, als sie es bisher tun, die nicht wissen, ob sie Hauptamt finanzieren können etc.

Bei dieser Session handelt es sich um einen WORKshop, das heißt: Wir arbeiten zusammen. Wenn du kommst, bitte hab eure Haushaltspläne und Zahlen parat. Wir wollen, dass du danach ein Ergebnis mit nach Hause nimmst.

Danach habt ihr:

  • das Wissen einer Startup-Gründerin (die immer mit viel Risiko und wenig Geld auskommen muss)
  • eine Excel-Vorlage zugeschnitten auf Vereine, in die ihr nur noch eure Zahlen eintragt
  • eine Finanzplanung für ein Jahr, welches ihr für die nächsten 5 Jahre übernehmen könnt
  • das Wissen, mit welchen Teams oder Abteilungen ihr Geld gewinnt oder Geld verliert
  • einen Plan, mit dem ihr wisst, an welchen Schrauben ihr drehen müsst, um eure Ziele zu erreichen

Dort lernt ihr u.a.:

  • Warum ihr das Ehrenamt einberechnen solltet
  • Warum ihr drei Rücklagenkonten haben solltet
  • Warum eure Mitgliedsbeiträge bestenfalls mind. 60% der Einnahmen ausmachen sollten
  • usw.

Durchführen wird die Coaching-Session unsere Gründerin Marthe, die bereits mehrere Basketball-Abteilungen geleitet und zwei Startup-Firmen gegründet hat. Ihr habt am Ende die Möglichkeit, Marthe konkrete Fragen zu eurer individuellen Situation zu stellen.

Wir freuen uns, wenn du kommst! Bei Fragen, einfach an klubs@klubtalent.org schreiben.