Ehrenamt überrascht

Mit der letzten „Ehrenamt überrascht“ Aktion dieses Jahres wurde Werner Holkenbrink am gestrigen Tag den 07.03.2022 ausgezeichnet. Er ist schon seit vielen Jahren Mitglied der Spvg. Niedermark und engagiert sich seitdem in seinem Verein. Von Fußballtrainer und Abteilungsleitung (vor 30 Jahren) bis hin zu seiner Ressortleitung Soziales und Ehrenamt kümmert sich Werner seit vielen Jahren ehrenamtlich um die Senior*innen im Verein. Diese Aufgaben hat Werner alle immer ehrenamtlich, engagiert und ideenreich wahrgenommen. Er ist ein verlässlicher Partner und scheut sich auch nicht, wenn nötig auch mal mehr zu machen. Des Weiteren ist ihm Teamarbeit sehr wichtig, und er kann auch andere motivieren, mitzumachen und die ein oder andere Aufgabe zu übernehmen. Auch jetzt noch bemüht sich Werner um den Platz der Spvg. Niedermark, den er mit seiner Gruppe, die „Sternputzer“, einmal im Monat pflegt. Im Rahmen dieser Aufräumaktion und einem gemeinsamen Frühstück wurde Werner mit der „Ehrenamt überrascht“ Auszeichnung wortwörtlich überrascht, da er damit nicht gerechnet hatte. Deswegen wurde auch ihm eine Urkunde, sowie ein Paket der Aktion „Ehrenamt überrascht“ durch Philipp Karow, den Sportreferenten für Sportentwicklung vom Kreissportbund Osnabrück-Land, übergeben.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank Werner!