NDR-Fest „Sport vereint uns!“

Sportfest in bramsche

Entdecken, Erleben, Mitmachen!

Unter diesem Motto stand das NDR-Fest „Sport vereint uns!“ am 20. + 21. August 2022 auf der Insel im Hasesee in der Stadt Bramsche. 11 Sportvereine mit insgesamt 22 Sportgruppen präsentierten die bunte Vielfalt des Breitensports. Die Auftritte der Sportgruppen und die fast 20 Mitmachstationen mit neuen, unbekannten Bewegungsangeboten wurden vom Team des NDR durch Bild und Ton professionell und öffentlichkeitswirksam präsentiert. Schon im Vorfeld erfolgte eine tägliche Berichterstattung über Sportvereine und Sportgruppen. Am Samstag berichtete der NDR live aus Bramsche.

„Wir sind total begeistert, dass die Bramscher Vereine die Chance genutzt haben, sich an diesem Wochenende medial zu präsentieren. Besonders freute mich auch, dass Teamer der GoSports-Ferientour unserer Sportjugend sofort ihre Unterstützung anboten und die Bramscher Sportvereine durch viele Helfer*innen vor Ort waren. Diese Unterstützung und die sehr gute Zusammenarbeit mit dem NDR waren die Basis für dieses tolle Fest“, freut sich der KSB-Geschäftsführer, Kersten Wick.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück wurde das Thema „Inklusion mit und durch Sport“ aktiv in den Mittelpunkt gerückt. Wassersportangebote der Ruderer und Kanuten sowie Zorb-Bälle und SUP`s zum Ausprobieren, sorgten für Leben auf dem Hasesee. Eine Mitmach-Stempelkarte führte die Sportinteressierten nicht nur über das Gelände, es animierte auch zum Mitmachen, denn zum Ende der beiden Sporttage wurden aus den abgegebenen Stempelkarten kleine, hochwertige Preise gezogen.

Die Aktivitäten des Sports und die NDR-Party am Samstagabend mit der Hermes-House-Band motivierten an beiden Tagen 12.500 Besucher*innen.

Bildcollage vom KSB Osnabrück-Land