2. Onlinecamp „Kompetent als Jugendleiter*in“

2. Onlinecamp „Kompetent als Jugendleiter*in“

Am Samstag, 29.05.21 bieten wir Euch vier unterschiedliche Themen nacheinander an, die Ihr flexibel kombinieren könnt! Für jeden Workshop werden Euch 2 LE auf die Juleica und ÜL-C Lizenz Breitensport angerechnet, ebenfalls gilt eine Anerkennung  im C 50 Flexbereich der ÜL-C Ausbildung Breitensport.
Die Veranstaltungen werden als Online-Seminar durchgeführt. Voraussetzungen dafür sind ein internetverbundener PC, Webcam, Headset mit Mikrofon (von Lautsprechern raten wir ab). Meldeschluss ist 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung. Details und Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Anmeldung verschickt

Für jeden Workshop werden Dir 2 LE zur Verlängerung der Juleica und der ÜL-C Lizenz Breitensport angerechnet. Die Anerkennung gilt auch im C 50 Flexbereich der ÜL-C Ausbildung Breitensport.

Eine Workshopreise durch Niedersachsen!
4 Themen nacheinander an einem Tag – flexibel buchbar!
Alle Workshops sind kostenfrei!!!

  • Workshop 1 von 09:30 – 11.00 Uhr
    Thema: Du kannst nur Einwurf pfeifen, wenn du weißt wo “Aus” ist
    Das innere und äußere Regelwerk in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Konsequenzen richtig anwenden, den inneren Schiedsrichter aktivieren und trainieren, Rituale pflegen.
    Link zur Anmeldung
  • Workshop 2 von 11:30-13:00 Uhr
    Titel: Präventionsarbeit im Doping
    Sport übernimmt eine Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen in unserer Gesellschaft. Dazu zählt unter anderem die Präventionsarbeit im Doping. Diese zielt nicht nur auf den Leistungssport ab, sondern soll auch im Freizeit-/ Breitensport aufklären und vor Medikamentenmissbrauch schützen.
    Link zur Anmeldung
  • Workshop von 14:00-15:30 Uhr
    Titel: Mobbing stoppen – Was du als Jugendleiter*in mit und für deine Gruppe tun kannst!
    Mobbing unter Kindern und Jugendlichen ist weder harmlos noch selten.
    Trotzdem werden solche Situationen von Jugendleiter*innen und Betreuer*innen oft erst spät bemerkt. Umso wichtiger ist es, dass du als Aufsichtsperson deinen Blick für das Thema schärfst und angemessen reagieren kannst. Präventiv gegen Mobbing zu arbeiten, spielt dabei eine fast noch größere Rolle!
    In diesem Online-Seminar sollst du das nötige Know How und Handwerkszeug erhalten, um Mobbing unter Kindern zu erkennen und zu stoppen. Du lernst Tipps und Tricks, um deine kleinen Schützlinge mental so zu stärken, dass Mobbing in deiner Gruppe erst gar keine Chance hat!
  • Link zur Anmeldung

Workshop 4 von 16:00-17:30 Uhr
Titel: Achtsamer Umgang mit Gruppenprozessen
Hören wir den Begriff Achtsamkeit, denken wie oft an die Aufmerksamkeit im Moment, das Bewusstsein unserer Körperempfindungen und Übungen, um die Gedanken freier werden zu lassen. Achtsamkeit ist aber vielmehr eine innere Haltung der Freundlichkeit, Offenheit und Reflexion, die wir durch einen bewussten Blick auf (herausfordernde) Situationen und Interaktion mit unseren Mitmenschen ermöglichen und der uns die Freiheit gibt, wertschätzend in unseren Handlungen zu agieren, bewusst zu Kommunizieren und einen Raum des Vertrauens zu schaffen. Wie du das durch einen achtsamen Umgang in deiner Gruppe und mit den tiefgehenden sozialen Prozessen ermöglichen kannst, erfährst du in diesem Workshop.
Link zur Anmeldung

Datum

Mai 29 2021
Expired!

Uhrzeit

All Day

Ort

Osnabrück
Kategorie
QR Code