Inklusion im und durch Sport

Die gleichberechtigte Teilhabe und Teilnahme von allen Menschen, an allen Prozessen des Sports sicher zu stellen, ist das Ziel von Inklusionsprozessen in Vereinen.
Der Sport bietet die Möglichkeit, über niederschwellige Angebote in Spiel- und Bewegungsange-boten lnklusion beispielhaft zu erleben.
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Zukunftsperspektive sowie die Umsetzbarkeit von Inklusion im Sport nahe zu bringen, die Vorteile für Vereine aufzuzeigen, Unterstützung für die Stolpersteine zu geben und Vereinsvorstände zu ermutigen, den Vereins-sport als wichtigen gesellschaftlichen Faktor in der Umsetzung von Inklusion zu verstehen.

Anerkennung 4 LE in dem Bereich VMC.

Referent: Jörg Beismann

Dies ist ein Online Seminar vom LSB-Campus.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Tags:

Datum

Mrz 14 2024

Uhrzeit

18:00 - 21:15
QR Code

Immer auf dem neuesten Stand

KSB Newletter Abonnieren