Masterplan Inklusion

Gemeinsam stark!

Masterplan inklusion im niedersächsischen Sport

Der LandesSportBund Niedersachsen, der Behinderten-Sportverband Niedersachsen, der Gehörlosen- Sportverband Niedersachsen und Special Olympics Niedersachsen haben einen „Masterplan Inklusion im niedersächsischen Sport“ erarbeitet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Regelmäßiger Austausch
"Inklusion im und durch Sport"

Alle Interessierten mit und ohne Behinderungen sind herzlich eingeladen, sich darüber hinaus über Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote zu informieren, angeregte Diskussionen zu führen und sich mit anderen Konferenzteilnehmenden zu vernetzen. Es wird auf interessante Veranstaltungen hingewiesen und ein regelmäßiger Informations- und Fachaustausch angeregt. Das digitale Treffen findet in regelmäßigen Abständen statt. Veranstalter ist der LSB Niedersachsen. Hiermit wird ein Ziel des „Masterplans Inklusion im niedersächsischen Sport“ umgesetzt.

Hier werdet Ihr immer zu den aktuellen Terminen informiert.

Nächster Termin: 31. August 2022 18-19:30 Uhr über Zoom

Anmeldungen und Assistenzbedarf bitte über:

aguenster@lsb-niedersachsen.de oder jbeil@lsb-niedersachsen.de

Ihre Ansprechpartnerin

im Kreissportbund Osnabrück e.V.

Semiha Topal

Koordinierungsstelle für Inklusion

Tel. 0541 – 600 179 60
Semiha.topal@ksb-osnabrueck.de